Falk Lüke

Falk Lüke ist beim Verbraucherzentrale Bundesverband e. V als Referent für Verbraucherrechte in der digitalen Welt tätig (http://www.surfer-haben-rechte.de). Seit Anfang 2009 arbeitet er beim vzbv unter anderem zu Datenschutz, Urheberrecht, Vertragsrecht, Netzneutralität, Location Based Services, Medienkompetenz und heutigeund künftige Probleme der Verbraucher im und außerhalb des Netzes. Er ist zugleich Europäischer Ko-Vorsitzender des Informationsgesellschaft-Ausschuss des Transatlantischen Verbraucherdialogs TACD (http://www.tacd.org), einem Zusammenschluss von über 80 Verbraucherschutzorganisationen in USA, Kanada und Europa.