Alin Coen

Wenn man Alin Coen live erlebt, fallen die eigenen Sorgen von einem ab wie nutzloser Ballast. Alin Coen singt über Hoffen und Scheitern, Liebe, Trennung und das Zurückbleiben. Ihre Musik entspringt dem Folk, streift sanft den Jazz, durch-wandert den Pop- und trifft mitten ins Herz.
Bei TV Noir wird durchschnittlich alle zwei Minuten ein Song von Alin Coen angesehen – öfter als bei alle anderen Gästen der Show. Auch ist die zarte Sängerin mit den tiefgehenden Texten mit großem Abstand die meist-”geküsste” Künstlerin – über 1000 Fans haben ihr virtuelles Herz schon an Alins Songs vergeben.

Mit Vorfreude und Stolz präsentiert TV Noir am Donnerstag abend die Künstlerin: Schlicht und ergreifend – Alleine, mit Gitarre.

http://alincoen.com

Myspace: http://www.myspace.com/alincoen