Session: Zweiseitige Märkte

Die ökonomische Theorie hinter Twitter, Facebook und co.

Mit der relativ jungen ökonomischen Theorie der zweiseitigen Märkte lassen sich nicht nur Erfolg oder Misserfolg von Kreditkartensystemen und Einkaufszentren erklären, sondern auch die ökonomischen Rahmenbedingungen von Internetplattformen wie Facebook, Twitter und anderen. Marcel Weiß stellt das Konzept in Bezug auf Internetplattformen vor und erörtert die Konsequenzen für das Web-Ökosystem.