Session: Wenn Prada Pakete schickt

Die neue Macht der Modeblogs

Modeblogger_innen werden mit Fuchspelzen überhäuft, sitzen in der ersten Reihe bei Dior, fliegen um die Welt und haben Millionen Fans, weil sie einen neuen und dabei ganz subjektiven Blick auf Mode erlauben, fernab des hochglänzenden Perfektionismus. Sie werden gehyped und gefeiert, belächelt und beschimpft. Sie haben sich in ein Geschäft gemogelt, dass für seine Exklusivität bekannt ist und sind aus diesem nicht mehr wegzudenken. Wie ist das passiert und wohin geht die Reise? Wieviele Geschenke verträgt die Unabhängigkeit, und was bleibt vom Hype?