Session: #unibrennt

Ziviler Ungehorsam und Social Web

Am 22.10.2009 haben Studierende der Universität Wien und der Akademie der bildenden Künste den größten Hörsaal Österreichs gestürmt und für zwei Monate besetzt gehalten. Die Bewegung hat sich in kurzer Zeit auf viele weiter Universitäten ausgebreitet. Luca Hammer, selbst Student, war seit dem Anfang dabei und hat sich um den Livestream und die Website gekümmert. Er berichtet von gelebter Basisdemokratie, dem Einsatz des Social Web, seinen Auswirkungen und den Problemen innerhalb der Bewegung. Fragen können im Vorfeld via Twitter @Luca geschickt werden.