Session: Kann denn Freiheit grenzenlos sein?

Das Web – ein schier grenzenloser Raum, in dem Millionen Maschinen in permanenter Kommunikation agieren. Gesteuert von Menschen, die sich befreit sehen von alltäglichen Zwängen, eintauchen in eine Welt, in der alles möglich scheint. Diese Freiheit verwirrt viele. Es stellt sich daher die Frage, ob die Freiheit auf einmal grenzenlos ist. Ob wir es hier mit einem neuen Raum zu tun haben, der mit der alten Welt nichts mehr zu tun hat. Der sich ablöst, in dem andere Regeln gelten, nämlich nur eine: keine. Oder ist das alles nur der ultimative Aufstand des spätkapitalistischen Bürgertums, das immer noch mehr Freiheit will, um auch den letzen Rest Menschlichkeit ihren Verwertungsinteressen zu unterwerfen? Die Positionen müssen geklärt, es muss Klartext geredet werden.
Darüber reden @plomlompom und @baranek. Moderiert von @mspro.